Ein Hofidyll zum Abtauchen

LandGang Ausgabe 2017/3, Seite 54-58, von Anke Pipke

Ein Hofidyll zum Abtauchen

Hoch im Norden, nicht weit von den Küsten, hat Ute Wriedt in den Ställen des Hofs Noerreheede eine charmante Unterkunft für Menschen geschaffen, die das Land und das Ländliche in Schleswig-Holstein lieben und mit gutem Gewissen urlauben wollen.

Urlauber, die es nach Nordhackstedt zieht, haben ein ganz bestimmtes Ziel: den Hof Noerreheede. Dort wartet im ehemaligen Stallgebäude eine liebevolle Drei-Zimmer-Unterkunft. Und die ist gut zu finden. Nicht nur, weil moderne Navigationsunterstützung den Weg weist, sondern weil ein roter übergroßer Gartensessel bereits an der Straße seine Aufmerksamkeit fordert und bekommt. Schaut herein, scheint er sagen zu wollen, hier ist viel Platz für Ruhe und Entspannung.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Marcus Dewanger