Kappeln – Spaziergang durch die Heringsstadt

LandGang Ausgabe 2017/6, Seite 102-105, von Janne Schikorr

Kappeln – Spaziergang durch die Heringsstadt

Der Ostseefjord Schlei reicht weit ins Land und verzaubert mit malerischen Orten. Einer davon ist das beschauliche Städtchen Kappeln. Zum Jahresende wird die idyllische Stadtkulisse sowie die Hafenmeile mit stimmungsvollen Veranstaltungen zum Leben erweckt. Doch die Kappelner selbst genießen ihr kleines Städtchen das ganze Jahr.

Ein schöner Start für die Tour ist ein Gang über die Schleibrücke von der Ellenberger Stadtseite aus. Während des Überquerens verlässt man die Halbinsel Schwansen und befindet sich am Kappelner Hafen bereits in Angeln. Auf halbem Weg über die Brücke lohnt es sich, am Brückenhaus kurz stehen zu bleiben, sich an das Geländer zu lehnen und die kalte Winterluft bei schöner Aussicht zu genießen.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Michael Staudt