Kuscheliges Inselhaus

LandGang Ausgabe 2018/1, Seite 46-51, von Anke Pipke

Kuscheliges Inselhaus

Es ist schon eine große Freude, auf einer Insel zu leben. Rundum das Meer, ein endloser Horizont und Sonne und Wind als Begleiter durch den Tag. Für Constanze Peters ist Amrum das pure Ferienglück. Ein 300 Jahre altes Kapitänshaus hat sie dort entdeckt, renoviert, vermietet und nun in neue Hände gegeben.

Für die Bremerin war Amrum schon lange ein reizvolles Reiseziel. Und wie das oft ist mit einer lang gehegten Liebe, irgendwann erhebt man Besitzansprüche. Sie wollte ein eigenes Haus auf der Insel. Das war vor einigen Jahren. Inzwischen ist die erste Liebe aufwendig renoviert und wird mit drei sehr persönlichen Ferienwohnungen vermietet.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Eckard Wentorf