Spezial: Winterschöne Ostsee

LandGang Ausgabe 2018/1, Seite 79-83, von Janne Schikorr

Spezial: Winterschöne Ostsee

Für viele ist der Jahresbeginn die schönste Zeit des Jahres an der Ostsee: Die Strände werden noch weiter, die Wanderwege an den Steilküsten noch stiller, die Restaurants und Cafés an den Promenaden noch gemütlicher. Von Eckernförde geht es über Großenbrode bis in die Orte der Lübecker Bucht.

Die urigen Gassen sind beinahe menschenleer, der Strand bietet ausreichend Platz für lange Spaziergänge – auch mit vierbeiniger Begleitung – und die Innenstadt mit den kleinen individuellen Geschäften lädt zum gemütlichen Bummeln ein. Wer dem Urlauberstrom im Sommer ausweichen und das genügsamere Eckernförde erleben möchte, der ist im Januar und Februar hier genau richtig.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Grafikfoto, Großenbrode Tourismus Service und Grundstücks GmbH & Co. KG