Von Rhum und Ehre

LandGang Ausgabe 2018/1, Seite 64-66, von Anja Werner

Von Rhum und Ehre

Flensburg – das ist Hafen und Meer, Schifffahrt und Handel, Dänemark und der Ochsenweg, aber auch Karibik und Rum. Die Stadt atmet Geschichte. Immer noch trägt manche frische Brise die Sehnsucht nach der glorreichen Vergangenheit an die gleichnamige Förde. Jetzt holt eine kleine Spirituosen-Manufaktur die Vergangenheit zurück: mit »Neptuns Rhum«.

Die Flensburger Spirituosen Manufaktur  hat mit dem Kreieren von »Neptuns Rhum« ein neues Kapitel aufgeschlagen. Viele Rumsorten aus der Karibik werden mit Zucker gesüßt, um sie milder und gefälliger zu machen. Flensburger Rhum bezieht seine Aromen allein aus dem Zuckerrohr, der Destillation und der Lagerung. Zudem dient als Rohstoff nicht die übliche Melasse. Ausgangsmaterial ist das ganze Zuckerrohr, das heute aus Kolumbien stammt.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Fotolia, Michael Ruff