Ein Traumhaus im Grünen

LandGang Ausgabe 2018/2, Seite 48-55, von Karen Meyer-Rebentisch

Ein Traumhaus im Grünen

Von Wiesbaden zog es das Ehepaar Wolter zurück in ihre Heimat Schleswig-Holstein. Zum Glück fanden sie eine kleine geschichtsträchtige und beinahe verfallene Villa am Stadtrand von Lübeck, die sie behutsam und stilvoll aus ihrem Dornröschenschlaf erweckten.

 

Der nordisch-skandinavische Stil passt gut zu dem schlichten hellen Haus. »Uns hat schon immer der Wunsch getrieben, künstlerische Dinge zu besitzen, so sind wir ständig auf der Suche nach handgemachten Unikaten, die uns gefallen und uns an eine schöne Reise erinnern.« Vieles in dem großzügigen Haus erzählt auf diese Weise eine Geschichte. Zum Beispiel die Charakterköpfe, die in der Diele über der Flügeltür zum Wohnzimmer auf die Besucher herabschauen.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Karen Meyer-Rebentisch