Wohntraum mit Seele

LandGang Ausgabe 2018/3, Seite 48-84, von Anke Pipke

Wohntraum mit Seele

Ein Haus, gebaut und eingerichtet im Einklang mit der Natur und ihren Gesetzen, trotzdem elegant und modern. So eines steht in Mustin und seine Bewohner, der Architekt Alberto Castano Gonzalez und die Interior-Designerin Margherita Ruelle Castano, haben es selbst entworfen..

Ihr Haus ist in der Vastu-Bauweise entstanden. Was für Japan das Zen und für China das Feng-Shui, ist Vastu für Indien. Margherita schmunzelt: »Das klingt jetzt alles sehr esoterisch. Ist es auch, aber wir zeigen, dass baubiologisches Wohnen nicht das sein muss, was manche »Müsli- Design« nennen. Es kann auch sehr elegant sein, es kann supermodern sein, es kann alles sein, kombiniert mit dem, was gut für die Menschen ist – das ist auch mein Anliegen.«

 

Zweifelsohne. Der Mailänder Chic der Italienerin, das viele Weiß, die lässigen und doch wohnlichen Accessoires in diesem Haus zeigen es in Perfektion.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: André Reuter