Pflanzenporträt: Geranium

LandGang Ausgabe 2018/3, Seite 22-22, von Katharina Boeddeker

Pflanzenporträt: Geranium

Ebenso anmutig wie unempfindlich ist das Geranium eine der dankbarsten Blühstauden – eine Staude für alle Fällt.

 

Das Spektrum der Blütenfarben ist mittlerweile immens, es reicht von strahlendem Reinweiß über zarte bis kräftige Rosé- und Purpurtöne bis hin zu klarem Himmelblau oder leuchtendem Violett. Tellerförmig, mit jeweils fünf Blütenblättern und oft von zarten dunklen Adern durchzogen tanzen die reizenden Geraniumblüten von Mai bis zum September über dem fingerförmig eingekerbten Laub. So filigran, so lieblich wirken sie, dass fast nicht vorstellbar ist, wie robust und pflegeleicht das Geranium daherkommt. Kaum ein Standort im Garten, für den es nicht die passende Sorte gibt.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Finn Schachtschneider