Auf in die Sommerfrische

Ausgabe 2018/4 · Erschienen am 03.07.2018

Auf in die Sommerfrische

Juli - August

Blick in die Ausgabe Ausgabe nachbestellen

Zurück zur Ausgabenübersicht

Inhaltsverzeichnis

Gartenfreuden

Schön natürlich

Schön natürlich

Seite 12-16 · von Katharina Boeddeker

Das alte Haus mit dem zauberhaften Garten war genau das, was Heike Böhme vorschwebte, als sie auf der Suche war nach einem Refugium auf dem Lande, in dem ihre Liebe zu Garten, Fassmalerei und Einrichtung im skandinavischen Stil ausleben kann. Heute ist sie in Tankenrade glücklich und erfolgreich.

Weiterlesen »

Pflanzenporträt: Schönheit im Bauerngarten

Pflanzenporträt: Schönheit im Bauerngarten

Seite 20-22 · von Svenja Schwedtke

Stockrosen, Bartnelken und Vergissmeinnicht – wer jetzt solche Blütenschätze in seinem Garten vermisst, kann in diesem Sommer noch aktiv werden. Denn es handelt sich um die sogenannten »Zweijährigen«. Blumen, die jetzt ausgesät werden, um im kommenden Jahr prächtig zu blühen.

Weiterlesen »

Draußen dekoriert

Draußen dekoriert

Seite 26-31 · von Anne Hintz

Im Sommer gibt’s nur eins: so viel Zeit wie möglich draußen verbringen. Auf der Terrasse, dem Balkon oder im Garten ist es dann einfach am schönsten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Wohnzimmer unter freiem Himmel noch schöner gestalten können.

Weiterlesen »

Handgemacht

Mach dir mal ein Bild!

Mach dir mal ein Bild!

Seite 34-40 · von Sonja Mrowietz

Wie gerne möchte man schöne Bilder malen können. Doch nicht jedem ist dafür das Talent beschieden. Es gibt aber Techniken, die ohne künstlerische Begabung für Pinselstriche, dekorative Bilder entstehen lassen. Tupfen, tropfen, kleben, sprayen – auch so bekommen Sie ganz persönliche Kunstwerke hin. Was Sie dafür benötigen: unsere Tipps und Freude beim Ausprobieren.

Weiterlesen »

Kunstvolle Fische

Kunstvolle Fische

Seite 42-45 · von Susanne Hansen

Aus Treibholz vom Strand fertigt Holger Maas in seiner Manufaktur »manumare« in Kronshagen einzigartige Kunstfische. Dafür verwendet er nur wenige Materialien, aber viel Phantasie und handwerkliches Geschick.

Weiterlesen »

Nostalgische Waschtische

Nostalgische Waschtische

Seite 46-49 · von Susanne Hansen

Weil ihnen die Auswahl an Waschtischen für ihre eigenen Bäder nicht gefiel, arbeiteten Verena und Julika Bleil 2013 antike Kommoden ihren Vorstellungen entsprechend um. Und stellten Fotos davon ins Internet. Seitdem boomt das Geschäft mit ihren charmanten Unikaten.

Weiterlesen »

Wohnen auf dem Lande

Der Amazonenhof

Der Amazonenhof

Seite 52-57 · von Anke Pipke

Am Rande des kleinen Örtchens Wees ist Sabine Matern zu Hause. Zuerst war sie als Mieterin dorthin gezogen, später erwarb sie das schöne Anwesen, in dem heute drei Frauen in drei Wohnungen unter einem Dach leben. Die Norddeutsche hat dort ihren Glücksort gefunden. Und dafür hat sie gekämpft, wie es sich für eine Amazone gehört.

Weiterlesen »

Zauberhaftes Hausboot-Zuhause

Zauberhaftes Hausboot-Zuhause

Seite 60-63 · von Katharina Boeddeker

Barbara Claußen hat sich einen Traum erfüllt. Die Schleswigerin sprang mutig ins kalte Wasser, hängte den alten Job an den Nagel und wurde glückliche Besitzerin von Hausboot »Tammy«, das sie von Brandenburg in die Schlei überführte, renovierte und heute an begeisterte Urlauber vermietet. Wenn sie es denn nicht lieber selbst nutzt.

Weiterlesen »

Landküche

Sommerliches Wine & Dine

Sommerliches Wine & Dine

Seite 64-70 · von Janne Schikorr

Im »Reblaus Wine & Dine« findet zusammen, was zusammengehört: richtig gute Küche, besondere Weine und gesellige Stimmung. Als Gast kommt man nicht nur in den Genuss außergewöhnlicher Produkte und seltener Tropfen, sondern darf auch selbst kreativ werden.

Weiterlesen »

Grillen mal anders

Grillen mal anders

Seite 72-76 · von Janne Schikorr

Zangen raus und Holzkohlen an, denn Sommerzeit ist Grillzeit. Die Grillexpertin und Inhaberin der »Kochschule Neumünster«, Bettina Seitz, gibt Tipps, worauf es beim Grillen ankommt und verrät Rezepte für ein abwechslungsreiches Menü vom Grill.

Eine salzige Angelegenheit

Eine salzige Angelegenheit

Seite 78-81 · von Annkathrin Gripp

Die junge »Ostseesalzmaufaktur« fertigt Salz aus heimischer Produktion und macht so Atlantik und Totem Meer deutlich Konkurrenz auf dem Markt der feinen Gewürze.

Weiterlesen »

Nordisch natürlich

Bärbels Büffel im Kattinger Watt

Bärbels Büffel im Kattinger Watt

Seite 96-100 · von Sönke Hauschild

Es gibt nicht viele Projekte, bei denen Naturschützer und Landwirte an einem Strang ziehen. Dies ist eins. Die Landwirtin Bärbel Feddersen lässt ihre Wasserbüffel im Katinger Watt weiden, wo sie dafür sorgen, dass die Fläche des NABU nicht verbuscht und verwaldet und eine wertvolle offene Brutfläche erhalten bleibt.

Weiterlesen »

Naturwald Stodthagen

Naturwald Stodthagen

Seite 102-105 · von Landküche

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein lässt ehemals fortwirtschaftlich genutzte Gebiete einfach in Ruhe und der Natur dort freien Lauf. Daraus entstehen faszinierende Naturräume, die Urwälder von morgen.

Weiterlesen »

Läät üs daanse an snaake!

Läät üs daanse an snaake!

Seite 114-117 · von Udine Bischoff

Haben Sie die Überschrift verstanden? Das ist Öömrang, das Friesisch der Insel Amrum, und heißt: Lass uns tanzen und reden. Dass dort auf Amrum nicht nur die Sprache, sondern auch viel weiteres Kulturgut bewahrt wird, dafür sind viele Inselbewohner mit großer Leidenschaft im Einsatz.

Weiterlesen »

Der Halligkaufmann von Hooge

Der Halligkaufmann von Hooge

Seite 118-105 · von Christian Schmidt

Wer Halligalli sucht, ist hier falsch. Denn die Hallig Hooge ist zwar die meistbewohnte und -besuchte in der Nordsee, bleibt mit rund 100 Einwohnern aber überschaubar. Für sie und 150.000 Touristen im Jahr liefert EDEKA-Kaufmann Ove Lück aus Niebüll Lebensmittel an. Logistisch eine Herausforderung.

Weiterlesen »

Übers Land

Faszinierendes Holstein Elbe & Auenland

Faszinierendes Holstein Elbe & Auenland

Seite 88-95 · von Alexandra Brosowski

Land sehen – viel und schön, das ist das Motto dieser Reisereportage, die einmal durch den Südwesten von Schleswig-Holstein führt. Holstein – Elbe und Auenland heißen die Ziele. Von Hamburg, die Elbe entlang über Wedel, Glückstadt und Brunsbüttel bis nach Friedrichskoog zur Nordsee ins Landesinnere durch das Auenland an Neumünster vorbei, zurück Richtung Pinneberg.

Weiterlesen »

Vielfältige Holsteinische Schweiz

Vielfältige Holsteinische Schweiz

Seite 106-111 · von Anne Hintz

Wiesen voller blühender Wildblumen, im Wind wogende Felder, sattgrüne Wälder und dazwischen ganz viel tiefblaues Wasser. Beinahe durch jeden Knick, hinter jedem der sanften Hügel glitzert einer der zahlreichen Seen in der Sonne. Die Rede ist von der Holsteinischen Schweiz.

Weiterlesen »