Naturwald Stodthagen

LandGang Ausgabe 2018/4, Seite 102-105, von Suche

Naturwald Stodthagen

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein lässt ehemals fortwirtschaftlich genutzte Gebiete einfach in Ruhe und der Natur dort freien Lauf. Daraus entstehen faszinierende Naturräume, die Urwälder von morgen.

 

Unvergleichbar, unbezahlbar und unglaublich, dass Bullerbü so nah und so real sein kann. Direkt vor den Toren Kiels liegt er, einer der schönsten Naturwälder Schleswig-Holsteins, der Stodthagener Wald bei Felm. Buchen, Eichen und Erlen durften in Stodthagen bleiben, ihre entfernten Verwandten, wie beispielsweise Sitkafichten, Douglasien oder Lärchen, die nicht in Schleswig-Holstein zu Hause sind, mussten weichen. Auf diese Weise ist in Stodthagen nach und nach ein Naturwald mit nassen Senken geworden, in dem abgestorbene Baumgerippe eine märchenhafte, fast unheimliche Szenerie bilden.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein