So frisch schmeckt Landhausküche

LandGang Ausgabe 2019/3, Seite 82-88, von Anja Werner

So frisch schmeckt Landhausküche

Seit gut drei Jahren ist das Landgasthotel „Angler Hof“ in Süderbrarup renoviert und lockt immer mehr Gäste in die ansprechenden Räumlichkeiten. Der junge Küchenchef Kevin Noack sorgt dort zudem für frische Kochkunst mit regionalen Schwerpunkten.

Der »Angler Hof« liegt im Herzen Süderbrarups und ist das historische Zentrum des Ortes zwischen Schlei und Flensburg, der durch das Volksfest Brarup-Markt bekannt ist. In dem Landgasthof, den es seit 1882 gibt, wurden über viele Generationen nicht nur wichtige Entscheidungen für die Landwirtschaft und Kommunalpolitik getroffen, sein Saal wurde auch zur Bühne für die ganz Großen des Showgeschäfts, deren Schwarz-Weiß-Fotos bis heute die Wände des vor knapp drei Jahren komplett neu gestalteten Restaurants zieren. Entspannt und doch leidenschaftlich agiert in seinem Reich auch Kevin Noack, der erst 27 Jahre alte Küchenchef des privat geführten Landgasthotels.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Marcus Dewanger