Selbst gemacht: Schönfärberei

LandGang Ausgabe 2019/4, Seite 68-75, von Sabine Löscher

Selbst gemacht: Schönfärberei

Erinnern Sie sich noch an die Zeit, als Sie mit Ihrem selbst gefertigten Batik-Hemd stolz in die Schule gingen? Batik auf Japanisch heißt »Shibori«. Möglichst leichte Naturgewebe werden durch Knicken, Falten, Drehen und Abbinden in kunstvollen Mustern gefärbt. Und das ist gerade wieder sehr modern.

Wir zeigen schöne Färbungen verschiedener Stoffe. Mit Hilfe sorgfältiger Wickeltechniken, die Step by Step veranschaulicht werden, guter Farbe und eigener Ideen entstehen so tolle Dekorationen, Gewänder oder Tücher.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis