Altes Handwerk: Mit Schirm und Charme

LandGang Ausgabe 2019/5, Seite 54-58, von Susanne Hansen

Altes Handwerk: Mit Schirm und Charme

Dank der wetterfesten Schirme von Carola und Meike Vertein aus Hasenmoor macht Schietwetter Riesenspaß. Mutter und Tochter fertigen sturmerprobte Regen-, Sonnen- und Spezialschirme von Hand in fünfter und sechster Generation. Sie gehören zu den letzten Schirmmacherinnen Deutschlands.

Die zwei zählen zu den letzten noch aktiven Schirmmachern in Deutschland. Aus Tradition, das auch, vor allem aber, »weil das Handwerk einfach Spaß macht! Ein guter Schirm kann glücklich machen«, sind die Frauen überzeugt. Und das liegt nicht nur am Stoff, an der Form und der Größe des Schirms, sondern vor allem an seinem Klang. »Sobald Regentropfen auf einen gut genähten und gespannten Schirm prasseln, geht mein Herz auf«, schwärmt Carola Vertein.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Marcus Dewanger