Selbst gemacht: Vom Winde bewegt

LandGang Ausgabe 2019/5, Seite 36-43, von Sonja Mrowietz

Selbst gemacht: Vom Winde bewegt

Herbstzeit ist Windzeit. Gerade im Norden pustet er am Meer und im Binnenland dann noch mehr als sonst und bringt dabei so manches in Bewegung. Unsere Bastelideen zum Beispiel. Mit denen kann der Wind etwas anfangen – etwa in Ihrem Garten oder Blumenkasten.

Aus ausgedienten Heftern, Kugelschreiberfedern und etwas Draht kann fix Schönes gebastelt werden. Zarte Blumen wippen im Wind, bunte Luftsäcke wehen durch die Lüfte. Die Vorlagen für unsere windigen Ideen können Sie downloaden oder bestellen.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Henrik Matzen