Seite: 1 von 58 | Treffer: 1 bis 10 von 575

Grenzenloses Gartenglück

Grenzenloses Gartenglück

Erschienen in Lust auf Genuss für 4,90 € · 2019/3
Seite 16-22 · von Julia Boecker

Hunderte Gartenliebhaber kommen jeden Sommer zu Ragnhild und Kurt Beeck ins dänische Krusau, wenige Kilometer nördlich von Flensburg. Kein Wunder: Auf dem 1.800 Quadratmeter großen Hanggrundstück in Südlage hat sich das Ehepaar ein blühendes Idyll geschaffen – und jede der terrassenartig angelegten Ebenen bietet neue Entdeckungen.

Zum Artikel »

Verliebt in Margeriten

Verliebt in Margeriten

Erschienen in Lust auf Genuss für 4,90 € · 2019/3
Seite 24-29 · von Anke Pipke

Gezupft haben wir sie alle schon einmal: Er liebt mich, er liebt mich nicht. Aber Margeriten haben nicht nur als Liebesorakel eine Bedeutung. Sie sind in ihrer natürlichen Schlichtheit wunderschön und mit wenigen Accessoires und pflanzlichen Begleitern dekoriert verfallen wir im Nu ihrem Charme.

Zum Artikel »

Mohnblumen – Seidige Schönheiten

Mohnblumen – Seidige Schönheiten

Erschienen in Lust auf Genuss für 4,90 € · 2019/3
Seite 32-35 · von Svenja Schwedtke

Bei Mohn denken wir Schleswig-Holsteiner zunächst einmal an den Nolde-Garten in Seebüll. Emil Noldes Mohnbilder zeigen häufig den leuchtend roten großblumigen Mohn, der auch in seinem Garten blüht. Gerne möchte man die intensive Blütenpracht auch im eigenen Garten genießen. Zum Glück ist Mohn nicht anspruchsvoll, sondern übersteht auch längere Trockenzeiten ohne Probleme. Ideal für alle also, die wenig Zeit zum Gärtnern haben. Und auch für naturnahe Beete ist die Blume bestens geeignet.

Zum Artikel »

Die Töpferkate von Keitum

Die Töpferkate von Keitum

Erschienen in Lust auf Genuss für 4,90 € · 2019/3
Seite 36-40 · von Merle Primke

Reetdachhaus und Sylt – da hat man sofort das Bild einer prachtvollen Villa vor Augen. Regine Skoludas Kate in Keitum aber ist anders und ein Zeugnis aus alten Sylter Zeiten. Darin lebt sie nicht nur, sondern fertigt ihre künstlerischen Unikate aus Ton.

Zum Artikel »

Nähen Ahoi!

Nähen Ahoi!

Erschienen in Lust auf Genuss für 4,90 € · 2019/3
Seite 42-49 · von Julia Dircks

Wenn das mal nicht perfekt zu Schleswig-Holstein passt. Unsere maritimen Nähideen in Blau-Weiß-Rot bringen Meerglück in Ihr Zuhause. Die Vorlagen können Sie bestellen oder downloaden.

Zum Artikel »

Willys Werft

Willys Werft

Erschienen in Lust auf Genuss für 4,90 € · 2019/3
Seite 116-119 · von Alexandra Brosowski

Es ist die Liebe zu den Schiffen und dem Wasser, die Willy Stapelfeldt und Jo Vierbaum zu einer besonderen Werft-Gemeinschaft zusammengeführt hat.

Zum Artikel »

Toms Hütte

Toms Hütte

Erschienen in Lust auf Genuss für 4,90 € · 2019/3
Seite 50-55 · von Claudia Reshöft

Aus dem Jahr 1785 ist das idyllische Reetdachhäuschen in Uelsby, in das sich Tom Yamaoka auf Anhieb verliebte. Er modernisierte es behutsam und stilvoll, ohne dass es seinen historischen Charme verlor.

Zum Artikel »

Gut Sierhagen - Gelebte Tradition

Gut Sierhagen - Gelebte Tradition

Erschienen in Lust auf Genuss für 4,90 € · 2019/3
Seite 56-62 · von Anne Hintz

Im Herzen der Holsteinischen Schweiz, nicht weit entfernt von der Ostsee, liegt eines der größten adeligen Güter Ostholsteins – Sierhagen. Ein atmosphärisches Gut mit langer Tradition, das heute als moderner Betrieb geführt wird.

Zum Artikel »

So frisch schmeckt Landhausküche

So frisch schmeckt Landhausküche

Erschienen in Lust auf Genuss für 4,90 € · 2019/3
Seite 82-88 · von Anja Werner

Seit gut drei Jahren ist das Landgasthotel „Angler Hof“ in Süderbrarup renoviert und lockt immer mehr Gäste in die ansprechenden Räumlichkeiten. Der junge Küchenchef Kevin Noack sorgt dort zudem für frische Kochkunst mit regionalen Schwerpunkten.

Zum Artikel »

Probsteier Erdbeerglück

Probsteier Erdbeerglück

Erschienen in Lust auf Genuss für 4,90 € · 2019/3
Seite 74-80 · von Nadine Hünefeldt

Auf den Feldern des idyllischen Schillerhofs in Wisch im Kreis Plön wachsen auf zwei Hektar die wohl köstlichsten Bio-Erdbeeren der Region. Nur zwei Kilometer vom Strand entfernt, entwickeln die Früchte im milden Seeklima ein einzigartiges Aroma.

Zum Artikel »