Karamellisierter Ziegenkäse mit Süßkartoffel und Avocado

08. Januar 2019, Rezepte,

 

Zutaten (für 4 Personen)

 

Avocadotatar

  • 2 Avocados
  • 1 TL Sambal Oelek
  • ½ Limette, Saft
  • Salz 

Süßkartoffelpüree

  • 500 g  Süßkartoffeln
  • 2 Zwiebeln
  • 10 ml Rapsöl
  • 100 ml Wasser
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Ziegenfrischkäsetaler

  • 320 g Ziegenfrischkäse
  • 3 EL brauner Rohrzucker

Wildkräuter-Vinaigrette

  • 50 ml Rapsöl
  • 50 ml Weißweinessig
  • 20 g Senf
  • Salz 
  • Zucker
  • 50 g Wildkräuter

Garnitur 

  • 2 Avocados
  • Salz 
  • 40 g Buchenpilze
  • 2 EL Sonnenblumenkerne


Zubereitung 

Avocadotatar

Zwei Avocados schälen und in Würfel schneiden. Mit Sambal Oelek, Limettensaft und Salz nach Belieben abschmecken.

Süßkartoffelpüree

Die Süßkartoffeln schälen und vierteln. Zwiebeln ebenfalls schälen und klein hacken. Gehackte Zwiebeln mit den Süßkartoffelspalten in Rapsöl anschwitzen. Anschließend Wasser zugeben und so lange kochen, bis die Süßkartoffeln weich sind. Flüssigkeit abgießen, pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Ziegenfrischkäsetaler

Ziegenfrischkäse zu Talern formen und mit braunem Rohrzucker karamellisieren.

Wildkräuter-Vinaigrette

Rapsöl mit Weißweinessig, Senf, Salz und Zucker mixen. Darin die Wildkräuter marinieren.

Garnitur

Zwei Avocados in Spalten schneiden, mit Salz würzen und abflämmen. Mit Buchenpilzen und Sonnenblumenkernen ausgarnieren.