Rosagebratener Wildschweinrücken

03. September 2013, Rezepte,

 

ZUTATEN

  •  4 Rückensteaks (4 gleiche Stücke)
  •  Fleur de sel, frisch gemahlener Pfeffer
  •  etwas Öl
  •  50 g Butterwürfel
  •  1 Rosmarinzweig
  •  1 Thymianzweig
  •  1 Knoblauchzehe (ausgedrückt)

 

ZUBEREITUNG

Rückensteaks ca. ½ Stunde vor dem Verarbeiten aus dem Kühlschrank nehmen und auf Zimmertemperatur bringen, mit Salz und Pfeffer würzen und von allen Seiten scharf anbraten. Bei 85°C im Umluftofen auf eine Kerntemperatur von 52°C bringen. Die Butter in der Pfanne leicht bräunen, Kräuter und Gewürze hineingeben. Die Rückensteaks in die aromatisierte Butter geben und unter Wenden mit der Butter überschöpfen. Die Steaks aus der Pfanne nehmen und kurz ruhen lassen. Danach auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen und anrichten.