Vitello Tonnato mit Putenfleisch

08. Januar 2013, Rezepte,

 

ZUTATEN (für ca. 20 Gläschen)

  •  250 g Putenbrust
  •  1 Zwiebel, 1 Möhre
  •  250 ml Weißwein
  •  ¼ Knolle Fenchel
  •  3 EL Obstessig
  •  Pfefferkörner
  •  1 Lorbeerblatt
  •  2 Nelken
  •  Salz

 

ZUBEREITUNG

Alle Zutaten in einem Topf erhitzen, so dass ein Sud entsteht.
Ca. ½ bis ¾ Stunde köcheln lassen. Abkühlen lassen und dann das Putenfleisch in hauchdünne Scheiben schneiden. Für Gläschen in ganz kleine Stücke reißen.


ZUTATEN FÜR DIE SOßE

  •  1 Dose Thunfisch mit ÖL(!)
  •  3 Sardellenfilets
  •  2 EL Kapern
  •  2 Eigelbe
  •  Zitronensaft
  •  150 ml Olivenöl, evtl. Sud
  •  Cocktailtomaten zur Deko

 

ZUBEREITUNG

Thunfisch und Sardellenfilets pürieren. Mit Eigelben und Zitronensaft mischen und nach und nach das Öl unter Rühren hinzugeben. Falls die Mayonnaise zu fest wird, eventuell etwas vom Fleischsud hinzugeben.
Mit Salz und Pfeffer würzen. In Gläschen wechselweise mit dem Putenfleisch schichten. Mit Kapern und Tomate dekorieren.