Würzige Suppe von gebackenem Knoblauch

03. September 2019, Rezepte,

 

Zutaten (für 4 Personen)

Knoblauchsuppe

  • 5 Knoblauchknollen
  • 5 EL Olivenöl
  • 6 EL Butter
  • 1 Porreestange
  • 2 Zwiebeln
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer

 

Anrichten

  • Radieschenkresse
  • bunter Pfeffer
  • grobes Salz

 

 

ZUBEREITUNG

 

Knoblauchsuppe

Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Den Knoblauch im Stück halbieren. In der Zwischenzeit ein Backblech vorbereiten, den halbierten Knoblauch darauf verteilen und mit Olivenöl beträufeln. Den Knoblauch 60 Minuten im Ofen backen. Anschließend die Schale entfernen und den Knoblauch mit einer Gabel zerdrücken. Butter in einem Topf schmelzen, Knoblauch zugeben und zusammen mit dem feingeschnittenen Porree sowie den gewürfelten Zwiebeln etwa 8 Minuten anbraten. Gemüsebrühe zugeben und ungefähr 20 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch umrühren. Alles pürieren, die Sahne zugeben und alles aufkochen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Anrichten
Mit Radieschenkresse und den Gewürzen garnieren.