Ab ins Körbchen!

LandGang Ausgabe , Seite 42-46, von Anja Werner

Ab ins Körbchen!

Der Strandkorb ist rund 130 Jahre alt und wird noch heute in Handarbeit von Flechtwerkgestaltern hergestellt. Wie auch von der Sylter Strandkorbmanufaktur Willy Trautmann.

Nord- und Ostseestrände ohne Strandkörbe? Nicht vorzustellen! Zu Hunderten stehen sie in Reih und Glied auf dem Sand oder am Deich, weiß oder farbig, mit buntem Innenmuster. Hinten baumelt die nasse Badebekleidung und vorne wird gelesen, gedöst oder aufs Meer geschaut. Um das herausgezogene Fußbänkchen gruppieren sich Familien, ausstaffiert mit Badetaschen und Sandspielzeug. Wir wollten wissen und zuschauen zugesehen, wie diese Körbchen hergestellt werden.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Volker Frenzel/Holger Widera