Ein sauschönes Leben

LandGang Ausgabe , Seite 72-76, von Sönke Hauschild

Ein sauschönes Leben

Klaus-Peter Sye ist Sauenhalter. Der Hof, den er gemeinsam mit seinem Bruder Hartmut betreibt, liegt im Herzen der schönen Probstei.

Diese Region nordöstlich der Kieler Außenförde unterstand bis 1542 der Gerichtsbarkeit des Propstes des Klosters Preetz. Die malerische Landschaft ist durch Landwirtschaft und Tourismus geprägt, genauso wie der Betrieb Sye im kleinen Örtchen Prasdorf. Neben Sauenhaltung und Schweinemast bieten Syes Reiterferien und Ferienhausurlaub an Da drängt sich die Frage auf: Geht denn das zusammen – Kinder und Schweine?

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Günter Grätsch