Paradies auf dem Lande

LandGang Ausgabe , Seite 78-82, von Alexandra Brosowski

Paradies auf dem Lande

Fast wäre das 300 Jahre alte niederdeutsche Bauernhaus im Lauenburgischen dem Abriss zum Opfer gefallen. Aber dann fand es eine Familie, die sich in Haus und Grundstück verliebte.

Die auch die viele Restaurierungsarbeit nicht scheute und es zu einem ländlichen Wohntraum wiederbelebte. Dabei war es am Anfang gar keine Liebe auf den ersten Blick.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: André Reuter