Serie: Herbergswege mit dem Fahrrad

LandGang Ausgabe 2014/2, Seite 72-74, von Steffen Kahl

Serie: Herbergswege mit dem Fahrrad

Tour 1: „Von Bibelgärten, Klostermauern und Baumkirchen“.

Die Ruhe abgelegener Höfe in der Natur, Lagerfeuer, Kanufahren, jede Menge Tiere und am Ende des Tages zum Schlafen einfach ins Heu sinken – die 26 Heuherbergen im Land haben einiges zu bieten. Verbunden werden sie von Herbergswegen, die die Herbergsbetreiber entwickelt haben. Die Herbergen und die Radwege stellen wir Ihnen in unserer neuen Serie vor. Dieses Mal geht von Friedrichstadt nach Ziethen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis