Der alte Mann und das Wattenmeer

LandGang Ausgabe 2015/3, Seite 86-92, von Sebastian Conradt

Der alte Mann und das Wattenmeer

Vogelschutz auf Norderoog. Wir erzählen, wie sich die Geschichten von einst und heute miteinander verweben.

Vor 65 Jahren ist Jens Sørensen Wand im Wattenmeer ertrunken. Viele Sommer hatte er als einsamer Wärter auf der kleinen Hallig Norderoog die brütenden Seevögel geschützt. Auch heute noch wird das unter Naturschutz stehende Eiland jedes Jahr von März bis Oktober betreut. 

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Sebastian Conradt