Im Garten der Horizonte

LandGang Ausgabe 2017/5, Seite 12-18, von Katharina Boeddeker

Im Garten der Horizonte

Mit Stauden und Gräsern zaubert Maria Luer in Heidgraben nahe Elmshorn wunderschöne Gartenbilder in die Beete. Die Anlage mit vier großzügigen, klar gegliederten Gartenteilen begeistert jetzt im Altweibersommer mit einem prachtvollen Farbenspiel.

Maria Luer überblickt ihr 8 000 Quadratmeter großes Reich von der Terrasse des Hauses aus. Wo heute Beete und Hecken, Teiche und Rasenwege das Auge beglücken, waren damals nur ein verpachtetes Kartoffelfeld, der Fußballrasen ihrer drei Söhne und die Mutterpflanzenbeete ihrer Staudengärtnerei zu sehen.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: André Reuter