Lütte Reetkate

LandGang Ausgabe 2017/5, Seite 54-60, von Katharina Boeddeker

Lütte Reetkate

Ein verstecktes Häuschen in Stormarn, eine zauberhafte Kate. Einst war ihr Zustand katastrophal. Doch dann nahmen sich Stephanie Lehmann und ihr Mann Rainer ihrer an und schufen daraus das kuschelige Zuhause für ihre Familie. Heute ist es ein ganz einmaliges, idyllisches Ferienhäuschen.

 So wie das schmucke Steinmuster vor dem offenen Kamin verweist alles in der Kate auf Stephanies Sinn für Ästhetik und Harmonie. Detailverliebt, kreativ und mit viel Fingerspitzengefühl hat dort alles zu neuem Leben erweckt – herausgekommen ist ein heiteres, helles Häuschen mit großem Charme und einer warmen Atmosphäre.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: André Reuter