Zierlauch – Kugelrunde Zierde im Blumenbeet

LandGang Ausgabe 2020/3, Seite 24-27, von Svenja Schwedtke

Zierlauch – Kugelrunde Zierde im Blumenbeet

Durch seine besondere Blütenform ist Zierlauch oder Allium im Garten ein besonderer Hingucker. Die filigranen Kugeln der Zwiebelpflanze scheinen über den anderen Stauden zu schweben. Und nicht nur wir Menschen, auch die Bienen lieben ihn. Unsere Expertin gibt Tipps für einen üppigen Zierlauchreigen im Frühsommer.

Zierlauche, die dicken lila Kugelblüten, die im Frühsommer die sonnigen Gartenbeete verschönern, sind die großen Verwandten von Schnittlauch, Porree, Knoblauch und Küchenzwiebel. Sie setzen Akzente und bringen Schwung in die Pflanzung. Ihre Blütenstände bestehen aus vielen Einzelblüten, die zu runden Kugeln oder Halbkugeln angeordnet sind. Manche Arten machen auch kleine Glöckchenblüten, andere haben Blüten, die aussehen wie Silvesterraketen. Die meisten und die beliebtesten Zierlauche sind jedoch die mit den dicken Kugeln.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis