Ein Garten für Familie und Freunde

LandGang Ausgabe 2021/2, Seite 16-22, von Meike von der Goltz

Ein Garten für Familie und Freunde

Mitten auf dem Land, in der holsteinischen Schweiz, hat sich eine Gruppe von Freunden eine idyllische Oase abseits des Großstadt-Trubels geschaffen. Hier können sie entspannen und die Natur genießen.

Die Entschleunigung fängt direkt hinter der Hauptstraße an. Wenn man die Lindenallee entlangfährt, rechts und links die Rehe über die Felder laufen und man gradewegs auf den großen Ententeich zusteuert. Hier ist genau der Ort, nach dem Philipp von Hindte lange gesucht hatte. Der gebürtige Kieler lebt seit mehr als 20 Jahren in Hamburg und wünschte sich ein Haus im Grünen mit großem Garten als Ausgleich zum oft stressigen Stadtleben. Ein Platz für „Family and Friends“, wie er erzählt. Als dann schließlich im Schaufenster eines Immobilienmaklers das schöne alte Backsteinhaus mit dem großen Garten zur Vermietung stand, musste er nicht lange überlegen. 

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: André Reuter