Schatz der Nordsee

LandGang Ausgabe 2021/2, Seite 136-138, von Marc Larsson-Ohm

Schatz der Nordsee

Sie haben den vielleicht spektakulärsten Arbeitsplatz des Nordens: Von Pellworm aus fischen die Gebrüder Ohrt in der Nordsee Krabben. Doch für Seefahrerromantik bleibt im Wattenmeer nur selten Zeit.

Die Möwen sind schon wach, aber sonst ist es noch recht ruhig im Hafen von Pellworm. Jan Ohrt und sein Bruder Hannes sind allerdings schon eine Weile fleißig, denn bis zum Morgenhochwasser müssen alle nötigen Utensilien an Bord der »Columbus« verstaut sein. Dann nämlich schippert das gut 17 Meter lange Schiff gemächlich Richtung offenes Meer – auf der Jagd nach dem vielleicht leckersten Schatz der Nordsee.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis