Der Ton macht die Musik

LandGang Ausgabe 2021/6, Seite 48-54, von Alexandra Wulf

Der Ton macht die Musik

Holzblasinstrumentenmacher ist wohl eine der längsten Berufsbezeichnungen, die es gibt. Hauptsächlich in Süddeutschland ausgeübt, gibt es aber auch in Schleswig-Holstein Experten für Klangkörper, Klappen und die ganze Klaviatur der exzellenten Töne. Marlene Leuchtmann ist eine der Jüngsten darunter.

An was für einen Menschen denken Sie, wenn Sie den Beruf Holsblasintrumentenmacher hören? An einen älteren Mann mit Bart, der in Bayern in seiner urigen Werkstatt arbeitet? Davon gibt es sicherlich welche. Marlene Leuchtmann jedoch ist gerade einmal 25, momentan dabei ihren Meister zu machen und sie arbeitet im Weltkonzern »Yamaha Music« im Kreis Pinneberg. »Als Kind habe ich von der Flöte recht früh zur Klarinette gewechselt. Mit 13 habe ich dann mein erstes Schulpraktikum bei einem Holzblasinstrumentenmacher gemacht – und mein Berufswunsch stand fest«, berichtet die Schleswig-Holsteinerin. Zum Glück hat sich nichts mehr daran geändert, denn Marlene Leuchtmann gewann 2019 den bundesweiten Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks im Bereich Holzblasinstrumentenmacher.

Zurück zum InhaltsverzeichnisFoto: Ute Mans