Seite: 3 von 4 | Treffer: 20 bis 30 von 34

Rinderbauern im Norden

Rinderbauern im Norden

Erschienen in Blau wie das Meer · 2014/4
Seite 62-64 · von Sönke Hauschild

Zu Besuch auf zwei Höfen in Schleswig-Holstein

Zum Artikel »

Hofleben heute

Hofleben heute

Erschienen in Draußen unterwegs · 2014/3
Seite 92-94 · von Sönke Hauschild

Hans-Peter Tramsen hat einen der ältesten Berufe der Welt: Er ist Bauer. Sein Hof in Dollerup in Nordfriesland befindet sich seit Jahrhunderten in Familienbesitz.

Zum Artikel »

Zwartbles - Die Schafe mit den weißen Socken

Zwartbles - Die Schafe mit den weißen Socken

Erschienen in Frischer Frühling · 2014/2
Seite 68-70 · von Sönke Hauschild

Zwartbles-Schafe sind eine alte Haustierrasse. Dank Züchtern wie Jürgen Sönnichsen aus Wobbenbüll blieb sie bisher vom Aussterben bewahrt.

Zum Artikel »

Vom Korn zum Brot

Vom Korn zum Brot

Erschienen in Ganz in Weiß · 2014/1
Seite 62-66 · von Sönke Hauschild

Brot ist ein wichtiger Teil der menschlichen Ernährung. Doch für viele Menschen ist es mehr. Wir lieben unser Brot. Wir haben uns auf den Weg gemacht, diese Liebe hier im Norden zu ergründen - vom Acker über die Mühle bis in den Glutofen der Bäckerei.

Zum Artikel »

Matjes: Zarter Hering aus Glücksstadt

Matjes: Zarter Hering aus Glücksstadt

Erschienen in Stille Zeit in Schleswig-Holstein · 2013/6
Seite 86-89 · von Sönke Hauschild

Früher ein „Arme-Leute-Essen“, heute eine der bekanntesten norddeutschen Spezialitäten überhaupt: Matjes.

Zum Artikel »

Kohl: Vitaminspender aus Dithmarschen

Kohl: Vitaminspender aus Dithmarschen

Erschienen in Herbstzeit - wild & wunderbar · 2013/5
Seite 76-80 · von Sönke Hauschild

Kohl ist nicht nur rund, sondern auch gesund. In ihm steckt so viel Vitamin C wie in Zitrusfrüchten. Und wenn sie ihn kaufen, stammt er höchst wahrscheinlich aus der Region, aus Dithmarschen nämlich.

Zum Artikel »

Puten vom Hof

Puten vom Hof

Erschienen in Sommer am Wasser · 2013/4
Seite 92-96 · von Sönke Hauschild

Wer heute Putenmast betreibt, muss sich nicht selten rechtfertigen. Massentierhaltung mit Tierquälerei lauten die Vorwürfe. Zwei Beispiele aus Schleswig-Holstein zeigen – es geht auch anders.

Zum Artikel »

In der Meierei – gestern und heute

In der Meierei – gestern und heute

Erschienen in Tierisch schön · 2013/3
Seite 76-80 · von Sönke Hauschild

Holtsee und Molfsee – zwei Orte in Schleswig-Holstein, die ganz ähnlich klingen. Und sie haben noch etwas gemeinsam: Hier wird feinster Käse hergestellt.

Zum Artikel »

Holzrücken – Romantik im Wald

Holzrücken – Romantik im Wald

Erschienen in Winterfreuden! · 2013/1
Seite 66-72 · von Sönke Hauschild

Es ist eine aussterbende Art der Forstwirtschaft: Das Rücken mit Pferden.

Zum Artikel »

Der Fischer vom Holm

Der Fischer vom Holm

Erschienen in Zeit für Wünsche · 2012/5
Seite 72-78 · von Sönke Hauschild

Seit 1712 lebt und fischt die Familie von Harald Ross an der Schlei. Heute zählt der 72-Jährige zu den wenigen, die dieses alte Handwerk im Ostseefjord noch betreiben.

Zum Artikel »