Seite: 4 von 9 | Treffer: 30 bis 40 von 87

Die fünf Stars des Wattenmeers

Die fünf Stars des Wattenmeers

Erschienen in ·
Seite 106-110 · von Anja Werner

Was Löwe, Elefant, Nashorn, Leopard und Büffel für die Serengeti sind, sind Seehund, Schweinswal, Kegelrobbe, Seeadler und Stör für das Wattenmeer: Die »Big Five« der Nordsee, die immer mehr Urlauber für das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer begeistern und dort im geschützten Nationalpark leben.

Zum Artikel »

Einfach besonders

Einfach besonders

Erschienen in ·
Seite 42-48 · von Anja Werner

So gut schmeckt Nordfriesland. Lamm, Rind, Spargel, frische Kräuter und andere hochwertige Produkte aus der Region hat der junge Küchenchef des Restaurants Aquarium Jan Boddenberg zu einem frühsommerlichen Menü verarbeitet.

Zum Artikel »

Salzwiesen – Wildnis zwischen Watt und Deich

Salzwiesen – Wildnis zwischen Watt und Deich

Erschienen in ·
Seite 76-80 · von Anja Werner

Salzwiesen gehören weder zum Land noch zum Meer, denn mal hat das Meer, mal das Land die Oberhand über diesen faszinierenden Grenzbereich an unserer Nordseeküste. Es ist ein extremer Lebensraum aus Sand, Watt, Meer und Salz, der dem Körper und der Seele gut tut. Und der seine Schönheit oft erst auf den zweiten Blick entfaltet.

Zum Artikel »

Amrum-Rezepte: Wild & Meer

Amrum-Rezepte: Wild & Meer

Erschienen in ·
Seite 50-57 · von Anja Werner

Natürlich frische Köstlichkeiten aus der Nordsee, aber auch Wild auf die leichte Art prägen das Frühjahrsmenü, das in der Küche des Hotel Hüttmann in Norddorf auf Amrum zubereitet wird.

Zum Artikel »

Friesischer Wohntraum

Friesischer Wohntraum

Erschienen in ·
Seite 50-57 · von Anja Werner

Ruhe, Weite und ein unbeschreiblicher Zauber machen die besondere Aura von Hof Hilligenbohl aus. Ute Kirchner hat mit ihrem Wissen, ihrem Gespür und ihrer Leidenschaft für alte Möbel, Fliesen und Wohnaccessoires aus dem repräsentativen Friesenhof auf einer Warft in der Nähe von Dagebüll ihren Lebenstraum geschaffen.

Zum Artikel »

Kulinarisches Kleinod

Kulinarisches Kleinod

Erschienen in ·
Seite 50-59 · von Anja Werner

Die Karte des traditionsreichen Ausflugslokals „Forsthaus Friedrichsruh“ im Sachsenwald prägen heute deftige norddeutsche Klassiker, Wildspezialitäten aus dem Wald sowie eine moderne internationale Küche mit mediterranen und asiatischen Akzenten.

Zum Artikel »

Gesalzene Liebeserklärung

Gesalzene Liebeserklärung

Erschienen in ·
Seite 72-77 · von Anja Werner

Ankommen, wohlfühlen und sich überraschen lassen: So sollen Urlauber und Tagesgäste Grömitz erleben. Die Tourismus-Verantwortlichen haben dafür viel getan. Grömitz erfindet sich neu. Eine Entdeckungstour lohnt sich zu jeder Jahreszeit.

Zum Artikel »

Genuss vom Land's End

Genuss vom Land's End

Erschienen in ·
Seite 42-49 · von Anja Werner

An einem besonderen, von der Natur und den Gezeiten geprägten Ort wird das LandGang-Sommermenü gekocht - im Hallig-Krog an der äußersten Spitze der Hamburger Hallig.

Zum Artikel »

Leicht & lecker

Leicht & lecker

Erschienen in ·
Seite 50-57 · von Anja Werner

Mit Julian Richert ist frischer Wind in die Küche des Seehotels Töpferhaus am Bistensee eingezogen. Frische Kräuter, Frühlingsgemüse, Beeren und Lamm prägen sein LandGang-Menü, das Lust auf den Frühsommer macht.

Zum Artikel »

Nordischer Frühlingsgenuss

Nordischer Frühlingsgenuss

Erschienen in ·
Seite 44-50 · von Anja Werner

Aus Schleswig-Holstein, Dänemark, Norwegen und Island stammen die frischen Produkte, aus denen in der Küche des Strandhotel Glücksburg exklusiv für den LandGang ein Frühlingsmenü gezaubert wird – versierte Hobbyköche werden Spaß am Nachkochen haben.

Zum Artikel »