Winter im Watt

Winter im Watt

Erschienen in ·
Seite 70-74 · von Sebastian Conradt

In der kalten Jahreszeit reduziert sich das Leben im attenmeer. Mensch und Kreatur ziehen sich zurück, Einsamkeit und Stille beherrschen das Land. Doch von Trostlosigkeit keine Spur: Die Natur zeigt sich in unbekannten Facetten, die nur der Winter hervorbringt.

Zum Artikel »

Der alte Mann und das Wattenmeer

Der alte Mann und das Wattenmeer

Erschienen in ·
Seite 86-92 · von Sebastian Conradt

Vogelschutz auf Norderoog. Wir erzählen, wie sich die Geschichten von einst und heute miteinander verweben.

Zum Artikel »

Hart im Nehmen: Küstenpflanzen

Hart im Nehmen: Küstenpflanzen

Erschienen in ·
Seite 78-82 · von Sebastian Conradt

Anders als die Gartenblumen wachsen Küstenpflanzen an extremen Standorten im Grenzbereich zwischen Meer und Land.

Zum Artikel »

Unter Wasser von Nord- und Ostsee

Unter Wasser von Nord- und Ostsee

Erschienen in ·
Seite 66-69 · von Sebastian Conradt

Faszinierende Einblicke in eine geheimnisvolle und lebendige Welt

Zum Artikel »

Wilde Pferde – Die Rückkehr der Koniks

Wilde Pferde – Die Rückkehr der Koniks

Erschienen in ·
Seite 82-85 · von Sebastian Conradt

Donnernd wirbeln unzählige Hufe dichte Staubwolken auf. Lautes Schnauben mischt sich unter den Gesang von Feldlerchen und Kiebitzen. Eine Herde Wildpferde galoppiert vorbei und verliert sich hinter Schlehen und Schilf in der Weite der halboffenen Weidelandschaft.

Zum Artikel »

Am Kliff der aufgehenden Sonne

Am Kliff der aufgehenden Sonne

Erschienen in ·
Seite 88-91 · von Sebastian Conradt

Das Brodtener Ufer unweit der Hafenstadt Travemünde ist für Naturfreunde ein wahres Paradies.

Zum Artikel »

Winter auf Helgoland

Winter auf Helgoland

Erschienen in ·
Seite 62-65 · von Sebastian Conradt

Eine Reise auf unsere einzige Hochseeinsel Helgoland ist immer etwas Besonderes. Im Winter allerdings wird sie zu einem kleinen Abenteuer.

Zum Artikel »