Seite: 2 von 11 | Treffer: 10 bis 20 von 109

Entspannte Sommerfreuden

Entspannte Sommerfreuden

Erschienen in Unterwegs im Sommerland · 2020/4
Seite 74-83 · von Anja Werner

Viel Natur und Meer, viel zu entdecken und zu genießen bietet die Flensburger Förde von Harrislee bis Langballig ihren Urlaubern und Gästen im Sommer.

Zum Artikel »

Das Beste zwischen Meer und Land

Das Beste zwischen Meer und Land

Erschienen in Unterwegs im Sommerland · 2020/4
Seite 96-107 · von Jana Walther

Ein schier endloser Sandstrand, der bis zum Horizont zu reichen scheint. Daraus empor ragen die Pfahlbauten, die mit ihren imposanten Stelzen über dem zwölf Kilometer langen Strand thronen – einzigartige Bauwerke an einem einzigartigen Ort. In St. Peter-Ording fühlt man sich plötzlich ganz klein – und doch unendlich wohl.

Zum Artikel »

Ein LandGang mit… Mona Harry

Ein LandGang mit… Mona Harry

Erschienen in Unterwegs im Sommerland · 2020/4
Seite 112-115 · von Marc Larsson-Ohm

Wenn sie auf der Bühne steht, zaubert sie Kunstwerke aus Worten: Mona Harry ist nicht nur mit ihrem »Liebesgedicht an den Norden« zu einem der Aushängeschilder der norddeutschen Poetry-Slam-Szene geworden. Doch auch abseits der Bühne hat sich Mona Harry bereits einen Namen gemacht: Als Autorin, Illustratorin, Dozentin, Moderatorin und Veranstalterin ist sie ebenso tätig wie als Mitarbeiterin des Vereins »Philosophieren mit Kindern«.

Zum Artikel »

Am Wegesrand: Die Bargener Fähre

Am Wegesrand: Die Bargener Fähre

Erschienen in Unterwegs im Sommerland · 2020/4
Seite 130 · von Annkathrin Gripp

Unterwegs in Schleswig-Holstein treffen wir immer mal wieder auf Hinweise am Straßenrand, die unsere Neugierde wecken. Dieses Mal ist unsere Grafikerin Katarina an einem idyllischen Teil der Eider entlang geradelt fernab von Verkehr und Lärm.

Zum Artikel »

Mit dem Rad durch Dithmarschen

Mit dem Rad durch Dithmarschen

Erschienen in Auf in den Frühling · 2020/2
Seite 106-111 · von Marc Larsson-Ohm

Schöner als auf zwei Rädern kann man Dithmarschen und seine Vielfalt nicht entdecken, denn die Region zwischen Nordsee, Eider, Elbe und Nord-Ostsee-Kanal hat viel mehr zu bieten als nur Kohlfelder und Windräder.

Zum Artikel »

Ein LandGang mit… Meike Winnemuth

Ein LandGang mit… Meike Winnemuth

Erschienen in Auf in den Frühling · 2020/2
Seite 116-119 · von Anke Pipke

Meike Winnemuth ist Spezialistin für Selbstversuche. So trug sie ein Jahr lang das gleiche blaue Kleid, bereiste nach dem Gewinn von 500.000 Euro bei »Wer wird Millionär?« zwölf Weltstädte in zwölf Monaten oder legte auf einem Grundstück an der Ostsee ohne viel gärtnerisches Vorwissen einen Garten an. Darüber schreibt die Schleswig-Holsteinerin amüsante und inspirierende Bücher.

Zum Artikel »

Die Halligen - einmalige Biosphäre im Wattenmeer

Die Halligen - einmalige Biosphäre im Wattenmeer

Erschienen in Auf in den Frühling · 2020/2
Seite 120-124 · von Annkathrin Gripp

Kaum jemand kann sich der Schönheit der saftig grünen Eilande in unserem Wattenmeer entziehen. Die Einzigartigkeit der Region und ihre besondere Schutzbedürftigkeit sind mittlerweile weltweit in das Bewusstsein der Menschen gerückt. Denn seit 2005 ist das Biosphärenreservat Halligen anerkanntes Schutzgebiet der UNESCO. Und mittendrin lebt und wirtschaftet Ruth Hartwig-Kruse mit ihrer Familie.

Zum Artikel »

Am Wegesrand – Der Bismarckturm in Aumühle

Am Wegesrand – Der Bismarckturm in Aumühle

Erschienen in Auf in den Frühling · 2020/2
Seite 138 · von Annkathrin Gripp

Unterwegs in Schleswig-Holstein treffen wir immer mal wieder auf Hinweise am Straßenrand, die unsere Neugierde wecken. Dieses Mal hat unsere Volontärin Annkathrin Gripp den Bismarckturm in Aumühle entdeckt.

Zum Artikel »

Ein LandGang mit…Prof. Dr. Ulrich Reinhardt

Ein LandGang mit…Prof. Dr. Ulrich Reinhardt

Erschienen in Willkommen Winter · 2020/1
Seite 84-87 · von Anke Pipke

Wenn ein neues Jahr beginnt, hat man nicht nur viele gute Vorsätze. Der Blick ist nach vorne gerichtet, auf das, was kommen soll und das, was kommen könnte. Die Zukunft beginnt. Vielen macht sie Angst. Zu Unrecht, sagt Zukunftsforscher Prof. Ulrich Reinhardt von der Fachhochschule Westküste in Heide, denn alles wird besser. Was für Aussichten!

Zum Artikel »

Flensburg – Kleine Hafenmetropole zum Verlieben

Flensburg – Kleine Hafenmetropole zum Verlieben

Erschienen in Willkommen Winter · 2020/1
Seite 88-94 · von Anja Werner

Ganz im Norden des Landes, an einer Förde, deren nördliches Ufer schon Dänemark ist, liegt Flensburg, die Heimatstadt unserer Redakteurin Anja Werner. Über die gerät sie immer wieder aufs Neue ins Schwärmen. Und das zu Recht, wie wir finden.

Zum Artikel »